Eigenbau Hasengehege - Wandverkleidung


Wandverkleidung

Die Wandverkleidung besteht aus einer halben OSB Platte die mit zwei Lattenstücke an die der Wand verschraubt sind.
Zuerst werden die zwei benötigte Lattenstücke auf die entsprechende Länge geschnitten und mit wenigen Schrauben (es muss nicht wirklich Gewischt von den Latten getragen werden) an die Wand verschraubt (je nach Wandsubstantz muss hierfür das entsprechende Besfestigungsmaterial benutzt werden), Die Latten dienen als Abstandshalter und reduzieren die Löscher in der Wand was beim Auszug aus der Wohnung freut.
Anschliessend wird die entsprechende Anzahl OSB Platten der länge nach halbiert. Da die Wandverkleidung nur als Kratzschutz dient ist hier keine Höhe von > 1 Meter notwendig. In meinem Fall ergab sich eine Höhe von ca. 40 cm.
Die halbierten OSB Platten werden nun ca alle 30 bis 40 cm auf die Verlattung geschraubt.
Eigenbau Hasengehege - Wandverkleidung
Last Update: 15-Mar-2010
die letzten 10 von 0 Kommentare - Kommentar hinzufügen
© from 2007 to infity - Stefan Günther - www.servicemensch.info
Sitemap4GoogleBot (xml)
Script Time: 0.01 sec.