Manfrotto Magnesit 528 gebrochen :-( - 27-Jul-2014

ZERSTÖRT!!!
Ganz so schlimm ist es nicht, aber bei meinem Stativ, ein Cullmann Magnesit 528, ist beim Hantieren mit Makroaufnahmen eine der Arretierungen der Beinwinkelverstellung gebrochen. Zusätzlich habe ich dann beim schließen des Beines noch ein Stück aus dem Angeknacksten Bein gebrochen.
Was nun? Garantie hat das gute Stück nicht mehr, da ich es gebraucht erworben habe. Ein neues? Was anderes? Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Magnesit 528, andererseits gibt es auch auch leichtere Stative in dieser Größe (wenn auch nich in diesem Preisbereich).
Andererseits ist Cullmann nun keine chinesische oder amerikanische Firma die man nicht erreichen kann. Somit habe ich freundliche mit dem Kundenservice bei Cullmann telefoniert, welcher mir, nachdem ich Bilder der gebrochenen Teile per eMail eingesendet hatte, die beiden Ersatzteile für knapp 20€ (inkl. Mehrwertsteuer und Versand) angeboten hat.
Nun sind sie geordert und ich warten darauf, dass Stativ wieder zusammenbauen zu können.

Nachtrag:
Nach gut 14 Tagen hatte ich meine Ersatzteile in der Post. Bezahlt habe ich per Vorabüberweissung auf ein deutsches Konto.
die letzten 10 von 0 Kommentare - Kommentar hinzufügen
© 2007 - 2017 Stefan Günther www.servicemensch.info
Sitemap4GoogleBot (xml)
Script Time: 0.0105 sec.